Mares Samurai X
search
  • Mares Samurai X

Mares Samurai X Maske

45,00 CHF
1-3 Arbeitstage

Werde zum Unterwasser-Samurai oder zur Apnoe-Geisha 👘 mit der Mares Samurai X Maske, der Freediving Brille fĂŒr Helden und Heldinnen unter Wasser! đŸ‡ŻđŸ‡”

Mares Samurai X Maske

Mares Samurai X Maske auf der Mares Website

Menge
sofortige Lieferung

 

Datenschutz

 

Versand und Zahlung

 

Widerruf

Die Samurai X ist die ĂŒberarbeitete Version der bekannten Samurai Maske. Die Distanz zwischen der Scheibe und Auge wurde verkĂŒrzt. Der Rahmen ist sogar noch leichter und sie hat ein mattes Antireflexfinish. Die Samurai Maske bietet höchste QualitĂ€t. Sie wurde oft kopiert, aber die QualitĂ€t des Originals wurde nie erreicht. Ihr kleines Innenvolumen, ihr geringes Gewicht und ein neues hypoallergenes Silikon machen die Mares Samurai X eine einzigartige Freediving Maske.

  • neu gestaltete historische Samurai Maske
  • reduzierte Distanz zwischen Glas und Augen
  • minimales Innenvolumen, weniger als 80 cm3
  • weites Blickfeld
  • neuer leichter dĂŒnner Rahmen
  • matte Antireflex-Beschichtung
  • Schnallenhalterungen auf dem Maskenkörper

Wie verhindere ich das Beschlagen der Maske?

Herstellungsbedingt befindet sich auf den GlĂ€sern feine Spuren des Trennmittels, um den Silikon-Maskenkörper aus der Form zu bringen. Diese Trennmittelreste sind Grund dafĂŒr, dass neue Masken gerne beschlagen: Vor allem im kalten Wasser im See aber auch in der warmen Luft des Hallenbades; also eigentlich immer! Obschon jeder erfahrene Taucher und jeder Tauchlehrer seine eigenen Tricks hat, sind meine besonders wirkungsvoll und garantieren, dass dir deine Maske (fast) nicht mehr beschlĂ€gt (ausser im kalten See und im warmen Hallenbad ;-) ):

  • die neue Maske einige Male im GechirrspĂŒler mitlaufen lassen um die Trennmittelreste zu entfernen
  • vor dem Tauchgang, Anti-Beschlagsmittel innen auf die trockenen GlĂ€ser aufbringen und verreiben
  • wenn man ins Wasser steigt, die Maske kurz im Wasser schwenken, dabei die GlĂ€ser nicht berĂŒhren (ein Film des Anti-Beschlagmittels sollte auf den GlĂ€sern verbleiben)
  • Falls die Maske trotzdem beschlĂ€gt, etwas Wasser in die Maske laufen lassen, Gesicht nach unten sodass sich das Wasser auf den GlĂ€sern verteilt, Maske ausblasen oder Wasser ablassen
  • Falls die Maske immer noch beschlĂ€gt: Auf die Innenseite der GlĂ€ser spucken und verreiben
  • Falls die Maske immer noch beschlĂ€gt: Ruhe bewahren, sich nicht stressen lassen, entspannen und den Tauchgang trotzdem geniessen!
Neu

Vielleicht gefÀllt Ihnen auch

Kommentare (0)
Aktuell keine Kunden-Kommentare