Mares Ascent Dry Titan wasserdichte Tasche
search
  • Mares Ascent Dry Titan wasserdichte Tasche

Mares Ascent Dry Titan wasserdichte Tasche

89,00 CHF
1-3 Arbeitstage

Die Mares Ascent Dry Titan wasserdichte Tasche ist dein Begleiter: Mit 144 Litern Platz für deine Freediving Ausrüstung und einem praktischen Ablassventil.

Mares Ascent Dry Titan wasserdichte Tasche mit Ablassventil. Die Mares Ascent Dry Titan Tauchtasche ist gross genug für die meisten Freediving Flossen.

  • Volumen: 144 l
  • Abmessungen: 90 x 46 x 35 cm
  • Gewicht: 1.95 kg

https://www.mares.com/de_CH/ascent-dry-titan-425571

Menge
sofortige Lieferung

 

Datenschutz

 

Versand und Zahlung

 

Widerruf

Der Mares Ascent Dry Titan ist ein wasserdichter Seesack aus Tarpaulin (Tarpaulin ist ein widerstandsfähiger, flexibler, wasserdichter Stoff, wie er auch für Lastwagenplanen verwendet wird) für den praktischen, schnellen Transport der gesamten Tauchausrüstung. Das Fassungsvermögen des Rucksacks beträgt 144 Liter und ist ausgestattet mit einem Ablassventil.

Seit Jahren vertraue ich auf die Mares Ascent Dry Titan wasserdichte Tasche, um die Ausrüstung meiner Tauchschüler bereitzustellen und zu transportieren. Egal ob das neue Modell in Blau oder der klassische Vorgänger in Schwarz, diese Tasche bietet genug Platz für alles, was man zum Freediving braucht. Sie ist nicht nur praktisch, sondern auch komfortabel. Man kann sie entweder auf der Schulter oder wie einen Rucksack auf dem Rücken tragen. Und das Beste: Sie ist absolut wasserdicht. So kann man sie ohne Sorgen in den Kofferraum legen und das Auto bleibt sauber und trocken. Wenn man nach Hause kommt, muss man nur das Ablassventil öffnen und das Wasser, das sich in der Tasche gesammelt hat, ablaufen lassen. Die Tasche ist aus einem sehr robusten Material gefertigt, das allen Bedingungen standhält. Ich bin mir sicher, dass diese Tasche dich dein ganzes Taucherleben lang begleiten wird.

Tipp: Den Bleigurt besser nicht in der Tauchtasche oder im Tauchrucksack transportieren: Das konzentrierte Gewicht an einer Stelle der Tasche belastet punktförmig das Material und die Nähte. Darum besser den Tauchgurt schliessen und über die Schulter legen. So kannst du auch das Gewicht besser verteilen: Eine Schulter trägt die Tauschtasche und die andere den Bleigurt.

Gebraucht

Vielleicht gefällt Ihnen auch

Kommentare (0)
Aktuell keine Kunden-Kommentare